Unternehmensnachfolge fast gescheitert!

9. Oktober 2023

Die Existenz eines Unternehmens zu sichern ist das Ziel der Unternehmensnachfolge, primär in Familienunternehmen.
Und im deutschsprachigen Raum stehen zigtausende Unternehmen vor der Frage, wie es weitergehen soll.

 

Ein Buch: Unternehmensnachfolge, Frauen schaffen Zukunft

Aus diesem Grunde kommt ein Buch mit dem Titel „Unternehmensnachfolge, Frauen schaffen Zukunft“ gerade recht. Es ist ein außergewöhnliches Werk, in dem mehr als 40 Autorinnen über ihre Nachfolge berichten. Ehrlich, unverblümt und authenisch kommen die Autorinnen auf den Punkt.

Sie reden Tacheles darüber,

  • wie sie die Nachfolge erlebt haben,
  • was sie daraus gelernt haben,
  • ob sie die Nachfolge bereut haben,
  • ob sie die Nachfolge wieder antreten würden.

Dieses Werk enthält wertvolles Erfahrungswissen und dient potentiellen Nachfolger:innen als Inspirationsquelle und Vorbild bei einer möglichen Nachfolge.

Durch das breite Branchenspektrum der Autorinnen und die Vielfalt der gestalteten Unternehmensnachfolgen ist dieses Buch eine Bereicherung für unseren gesamten Wirtschaftsraum.

Erste Einblicke in meine Nachfolge.

Die Nachfolge anzutreten, wird in manchen Kreisen als Larifari abgetran.

Die Wahrheit ist: Die Nachfolge in familiengeführten Betrieben ist ein wahres Abenteuer.

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle,
ein Schleuderkurs par excellence,
eine wahre Herausforderung an alle tangierenden Systeme.

Ich weiß, wovon ich spreche. Ich habe mich als „Quereinsteigerin“ mit der Nachfolge viele Jahre auseinandergesetzt.

Ich weiß, wie es sich anfühlt, mit neuen Ideen „anzuecken“, hinzufallen, aber wieder aufzustehen.
Immer wieder. Zehn Mal. Hundertmal. Tausendmal.

Und trotz aller Widrigkeiten, die ich erfahren habe, bin ich demütig und durch diese Jahren viel stärker geworden.

Ich habe eines gelernt, was meine größte Schwäche war: Entscheidungen adhoc zu fällen.

Und mich mit meiner starken intuitiven Intelligenz zu verbinden, die mich in meinen Entscheidungen wie ein guter Freund:in begleitet.

    Erste Rückmeldungen.

    „Was mir bei dem Buch am besten gefällt ist natürlich Ihr interessanter Text und der Blick aus so vielen einzelnen erfolgreichen Frauen – sensationell. So etwas gibt es wohl kein zweites Mal. Ich sehe schon kommen, wie Sie und Ihr Buch-Autorinnen-Team den Generationswechsel einläuten von den alten Herren in das neue Zeitalter der Wirtschaft.“

    „Dein Beitrag hat mich besonders bewegt. Super ehrlich, sehr persönlich – so beeindruckend.“

    Resümeé

    Nachfolgeräume einzunehmen, ist eine anspruchsvolle Herausforderung, die nicht mal so eben im Tagesgeschäft als To-Do erledigt werden kann. Nachfolgen tangieren Räume auf gesellschaftlicher und ökonomischer Ebene. Eine Volkswirtschaft hängt wie ein goldener Faden an jeder einzelnen Nachfolgeentscheidung. Das dürfen wir uns bewusst machen.

    Der Nachfolger:innen verhilft mitunter zur Heilung verwobener Ahnenthemen und lässt den Nachfolger:innen in seiner Persönlichkeit wachsen, sofern er bereit ist, die Nachfolge anzunehmen.

    Unternehmensnachfolge, Frauen schaffen Zukunft

    Nachfolgeräume einnehmen,
    ein komplexer Raum auf mehreren gesellschaftlichen Ebenen.
    Für Mitarbeiter.
    Für Kunden.
    Für Lieferanten.
    Für Überlasser.
    Für den Nachfolger.
    Doch die Chance auf Wachstum ist gegeben.
    Wenn das passiert,
    weitet sich der Raum,
    das Unternehmen erblüht.
    Zum Wohle Aller!

    Und nun du? Vielleicht bist du jetzt inspiriert und möchtest das Buch erwerben! Sprich mich an!

    Palais Biron in Baden-Baden

    MEIN HÖR-ANGEBOT:
    Wenn du gerne Podcast hörst und mehr zu den Themen Bauen, Feng Shui und Räume erfahren möchtest, freue ich mich, wenn du meiner Stimme lauschen magst.

    Palais Biron in Baden-Baden

    MEIN LESE-ANGEBOT:
    Wenn du Inspirationen rund um Innen- und Außenräume liebst, dann ist mein Newsletter etwas für dich. Nutze gerne mein Freebie, die Raum-Mediation, die dich mit allen Sinnen abholt.
    Abrunden werde ich meinen Newsletter immer wieder mit Bautipps, die für Immobilienbesitzer goldwert sind.

    0 Kommentare

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Bloggerin Heike Eberle, Frau vom Bau

    Ich helfe dir deine Räume zum Strahlen zu bringen!
    Hier erfährst du mehr darüber, wie ich dir helfen kann.

    Bist du bereit, in deinen strahlenden Räumen durchzustarten?

    Lass uns unverbindlich sprechen.

    Let´s connect!

    Du willst mehr lesen? Dann schau mal hier!

    Jahresrückblick 2023: Türen öffnen Räume!

    Jahresrückblick 2023: Türen öffnen Räume!

    1 Jahresrückblick 2023: Türen öffnen Räume Mein Jahresmotto ist kurz und knapp auf den Punkt gebracht: Türen öffnen Räume, korrelierend zu meinem Titel meines bald veröffentlichten Buches. Im Grunde könnte dieses Motto über allen meinen Jahresrückblicken stehen, denn...

    Was hat Buchhaltung mit Feng Shui zu tun?

    Was hat Buchhaltung mit Feng Shui zu tun?

    Nach dem Abitur habe ich mich für ein Betriebswirtschaftsstudium entschieden. Und während meines BWL-Studiums lernte ich zu kontieren und zu bilanzieren. Buchhaltung also. Ich verstand das Buchhaltungssystem sehr schnell und konnte mich in diese doch sehr eigene, ja...

    Von der Armlehnen-Ablehnerin zur Liebhaberin!

    Von der Armlehnen-Ablehnerin zur Liebhaberin!

    Mein Gott habe ich fast ein ganzes Berufsleben gebraucht, um die Vorzüge von Armlehnen zu erkennen und lieben zu lernen. Ich kann mich noch gut an die Zeit vor 20 Jahren erinnern als wir hochwertige Bürostühle für unsere Mitarbeiter bestellten. Die Herren wussten...