Von der Armlehnen-Ablehnerin zur Liebhaberin!

23. Oktober 2023

Mein Gott habe ich fast ein ganzes Berufsleben gebraucht, um die Vorzüge von Armlehnen zu erkennen und lieben zu lernen.

Ich kann mich noch gut an die Zeit vor 20 Jahren erinnern als wir hochwertige Bürostühle für unsere Mitarbeiter bestellten. Die Herren wussten schon früher als ich, was gut ist. Ich wollte es mir nicht eingestehen und ging leichtfertig drüber mit dem Argument, das brauche ich nicht, weil es mir die Bewegungsfreiheit nimmt.

Nach ein paar Wochen täglicher Inanspruchnahme meines Bürostuhls mit Armlehnen komme ich zu folgenden Erkenntnissen:

1. Armlehnen bieten Flankenschutz

Armlehnen bieten mir Flankenschutz von allen Seiten. Aus Feng Shui-Sicht ist der im Stuhl Sitzende eingerahmt und beschützt, vergleichbar mit dem Schildkrötenprinzip. Eine ideale Voraussetzung der Wohlfühlstätte. Das ermöglicht besseres, produktives oder auch kreativeres Arbeiten. Die Lehnen stützen im übertragenen Sinne die Arbeit.

Ich habe es schon paar mal erlebt, wie mich dieser nur geringfügig veränderte Stuhl mit zwei lächerlich erscheinenden Armlehnen durch ein Gespräch beschwingter trägt, meinen Einfallsreichtum verstärkt und meine Produktivität erhöht.

    2.  Armlehnen sind komfortabel

    Armlehnen sind komfortabel, bequem und geben Halt.

    Der Stuhlinhaber kann sich auf den Lehnen mal abstützen und so mal zwischendurch eine kleine Verschnaufpause einlegen. Das gibt zusätzlich Sitz-Sicherheit. Wer etwas Balance braucht, dem ist ein Stuhl mit Armlehnen eine wahre Lebensstütze – Stichwort Altern.

    3. Der Bürostuhl mit Armlehnen öffnet ein Raum im Raum

    Er grenzt bewusster ab und ein Abtauchen in den eigenen Raum, in die Innenräume, ist aus eigenem Erleben, besser möglich.

    Nochmals einen Raum im Raum einzunehmen, schafft eine weitere Zone, in die sich Jeder zurückziehen kann. Das klingt jetzt total abgehoben. Aber ich empfinde es wie eine Schutzschale, die um den Körper nochmals eine „vierte“ Haut legt, sodass man vor der Außenwelt besser abgeschirmt ist. Und das ist in unseren turbulenten, herausfordernden Zeiten nicht das Schlechteste. 

    Armlehnen
    Ablehnen?
    Kommt nicht in Frage.
    Sie sind in jedem Alter,
    in jeder Lebenssituation,
    ein guter Unterstützer.
    Eine kleine Zugabe,
    eine große Hilfe.
    Annehmen ist die Devise.

    Und nun du? Vielleicht bist du jetzt inspiriert und möchtest das Buch erwerben! Sprich mich an!

    Palais Biron in Baden-Baden

    MEIN HÖR-ANGEBOT:
    Wenn du gerne Podcast hörst und mehr zu den Themen Bauen, Feng Shui und Räume erfahren möchtest, freue ich mich, wenn du meiner Stimme lauschen magst.

    Palais Biron in Baden-Baden

    MEIN LESE-ANGEBOT:
    Wenn du Inspirationen rund um Innen- und Außenräume liebst, dann ist mein Newsletter etwas für dich. Nutze gerne mein Freebie, die Raum-Mediation, die dich mit allen Sinnen abholt.
    Abrunden werde ich meinen Newsletter immer wieder mit Bautipps, die für Immobilienbesitzer goldwert sind.

    0 Kommentare

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Bloggerin Heike Eberle, Frau vom Bau

    Ich helfe dir deine Räume zum Strahlen zu bringen!
    Hier erfährst du mehr darüber, wie ich dir helfen kann.

    Bist du bereit, in deinen strahlenden Räumen durchzustarten?

    Lass uns unverbindlich sprechen.

    Let´s connect!

    Du willst mehr lesen? Dann schau mal hier!

    Jahresrückblick 2023: Türen öffnen Räume!

    Jahresrückblick 2023: Türen öffnen Räume!

    1 Jahresrückblick 2023: Türen öffnen Räume Mein Jahresmotto ist kurz und knapp auf den Punkt gebracht: Türen öffnen Räume, korrelierend zu meinem Titel meines bald veröffentlichten Buches. Im Grunde könnte dieses Motto über allen meinen Jahresrückblicken stehen, denn...

    Was hat Buchhaltung mit Feng Shui zu tun?

    Was hat Buchhaltung mit Feng Shui zu tun?

    Nach dem Abitur habe ich mich für ein Betriebswirtschaftsstudium entschieden. Und während meines BWL-Studiums lernte ich zu kontieren und zu bilanzieren. Buchhaltung also. Ich verstand das Buchhaltungssystem sehr schnell und konnte mich in diese doch sehr eigene, ja...

    Unternehmensnachfolge fast gescheitert!

    Unternehmensnachfolge fast gescheitert!

    Die Existenz eines Unternehmens zu sichern ist das Ziel der Unternehmensnachfolge, primär in Familienunternehmen.Und im deutschsprachigen Raum stehen zigtausende Unternehmen vor der Frage, wie es weitergehen soll.   Ein Buch: Unternehmensnachfolge, Frauen...