Was hat Buchhaltung mit Feng Shui zu tun?

30. Oktober 2023

Nach dem Abitur habe ich mich für ein Betriebswirtschaftsstudium entschieden. Und während meines BWL-Studiums lernte ich zu kontieren und zu bilanzieren. Buchhaltung also. Ich verstand das Buchhaltungssystem sehr schnell und konnte mich in diese doch sehr eigene, ja verschriene Welt der Zahlenjongleure, hineinversetzen und mit ihnen gut anfreunden.

Bei meinen Kommilitonn:innen war dieses Fach eher unbeliebt. Sie hassten die Stunden mit unserem damaligen Prof. Sie haben das für mich simple, wie einfache Prinzip der doppelten Buchführung weniger verstanden und ihnen war es zuwider, Buchungssätze auf Aktiva und Passiva zu bilden, Konten zu füllen und einen Schlusstrich, die sogenannte Buchhalternase zu zeichnen.

Was hat das jetzt aber alles mit Feng Shui zu tun?

Sehr viel. Buchhaltung hat erstaunlicherweise sehr viel mit Feng Shui gemein. Für die Feng Shui-Ablehner ist das erstmal harter Tobak und eine starke These, die ich hier aufstelle.

Und hätte ich damals gewusst, als ich in der Buchhaltungsvorlesung saß, dass ich heute davon schreibe, dass in der Buchhaltung eine Feng Shui-Kraft existiert, wäre ich wahrscheinlich aus dem Fenster gesprungen.

Ich möchte dich jetzt aber nicht länger auf die Folter spannen und komme auf den Punkt und möchte dir meine neuesten Aha-Erkenntnisse offenbaren, was FengShui mit Buchhaltung auf sich hat.

1. Buchhaltung stellt eine Ordnung im Außen her.

Buchhaltung und FengShui bieten mit ihren Systemen einen äußerlichen Rahmen.

Sie bringen Ordnung in das jeweilige System. Buchhaltung in das Finanzsystem. FengShui in die Räume, Zuhause, auf der Arbeit, in den Geschäften, in den Kliniken, in Kindergärten, in den Behörden u.v.m.

    2.  Zahlen erhalten einen doppelten Sinn.

    In der Buchhaltung wird eine Zahl auf Aktiva und Passiva gebucht.

    Ebenso gibt es im Feng Shui für jede Zahl eine tiefere Bedeutung. Welche das hat, davon erfährst du in meinem neuen Buch „Türen öffnen Räume“.

    3. Beide Systeme unterliegen festen Prinzipien.

    Die Buchhaltung bedient sich der doppelten Buchführung, sprich der Buchung auf Aktiva und Passiva.

    FengShui unterliegt auch bestimmten Prinzipien, die von der Natur abgeleitet sind.

    Wird ein kleiner Buchhaltungsfehler getan, stimmt das Konto nicht. Die Suche nach dem Fehler kann nervtötend sein.

    Ähnlich beim FengShui. Ein Raum wirkt nicht, die Energien fließen nicht. Wo ist der Fehler? Die Suche kann auch hier nervig und langwierig sein

    4. Beide Systeme versiegeln die Arbeit.

    Die Buchhalternase setzt einen symbolischen „Konto“Abschluss dar.

    FengShui versiegelt die Räume auf energetische Art und Weise.

    Mit diesen Zeichen wird die Arbeit abgeschlossen, ein Finanzjahr wird abgeschlossen.

    Du siehst, dass auch in der für manche als langweilig abgetane Buchhaltung mit dem FengShui-Gedanken neuen Esprit erhält. Für manchen Buchhalter:in eine erhellende Botschaft.

    Werden nun noch die Räume mit FengShui aufgewertet, in denen die Buchhaltung ausgeführt wird, kann nichts mehr schief gehen. Die Kontenbearbeitung flutscht nur so!

    Und nun zu dir? Möchtest du deine Büroräume „energetisieren“? Dann melde dich und wir sprechen, was wir für deine Räume leisten können. Buche einfach ein Gratis-Gespräch, s. Button oben.

    Palais Biron in Baden-Baden

    MEIN HÖR-ANGEBOT:
    Wenn du gerne Podcast hörst und mehr zu den Themen Bauen, Feng Shui und Räume erfahren möchtest, freue ich mich, wenn du meiner Stimme lauschen magst.

    Palais Biron in Baden-Baden

    MEIN LESE-ANGEBOT:
    Wenn du Inspirationen rund um Innen- und Außenräume liebst, dann ist mein Newsletter etwas für dich. Nutze gerne mein Freebie, die Raum-Mediation, die dich mit allen Sinnen abholt.
    Abrunden werde ich meinen Newsletter immer wieder mit Bautipps, die für Immobilienbesitzer goldwert sind.

    0 Kommentare

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Bloggerin Heike Eberle, Frau vom Bau

    Ich helfe dir deine Räume zum Strahlen zu bringen!
    Hier erfährst du mehr darüber, wie ich dir helfen kann.

    Bist du bereit, in deinen strahlenden Räumen durchzustarten?

    Lass uns unverbindlich sprechen.

    Let´s connect!

    Du willst mehr lesen? Dann schau mal hier!

    Jahresrückblick 2023: Türen öffnen Räume!

    Jahresrückblick 2023: Türen öffnen Räume!

    1 Jahresrückblick 2023: Türen öffnen Räume Mein Jahresmotto ist kurz und knapp auf den Punkt gebracht: Türen öffnen Räume, korrelierend zu meinem Titel meines bald veröffentlichten Buches. Im Grunde könnte dieses Motto über allen meinen Jahresrückblicken stehen, denn...

    Von der Armlehnen-Ablehnerin zur Liebhaberin!

    Von der Armlehnen-Ablehnerin zur Liebhaberin!

    Mein Gott habe ich fast ein ganzes Berufsleben gebraucht, um die Vorzüge von Armlehnen zu erkennen und lieben zu lernen. Ich kann mich noch gut an die Zeit vor 20 Jahren erinnern als wir hochwertige Bürostühle für unsere Mitarbeiter bestellten. Die Herren wussten...

    Unternehmensnachfolge fast gescheitert!

    Unternehmensnachfolge fast gescheitert!

    Die Existenz eines Unternehmens zu sichern ist das Ziel der Unternehmensnachfolge, primär in Familienunternehmen.Und im deutschsprachigen Raum stehen zigtausende Unternehmen vor der Frage, wie es weitergehen soll.   Ein Buch: Unternehmensnachfolge, Frauen...